über uns

Wer sind wir

Pfarrerin


Pfarrerin Janina Glienicke arbeitet je zur Hälfte ihres Auftrags in Rotterdam und in Amsterdam.


Für alle Amtshandlungen (Taufen, Trauungen, Konfirmationen, Beerdigungen) und seelsorgerische Fragen erreichen Sie die Pfarrerin unter Tel: 010-104772070 oder mail: pfarrerin@deg-rotterdam.nl


Unter der genannten Telefonnummer erfahren Sie außerdem jederzeit, wer für Sie in dringenden Fällen erreichbar ist.

Unser Leitbild


Ein Stück Heimat mit niederländischem Flair!


Wir, die Deutsche Evangelische Gemeinde Rotterdam, sind eine offene und generationsübergreifende Gemeinschaft.


Uns liegt viel an einer einladenden, freundlichen und respektvollen Atmosphäre, in der sich jede und jeder willkommen fühlt.


Wir nehmen Anteil am Wohl und Weh anderer Menschen, haben ein offenes Ohr für ihre Bedürfnisse und helfen, wo wir können.


Im Mittelpunkt des Gemeindelebens steht der deutschsprachige Gottesdienst.


Für verschiedene Altersgruppen und Interessen gibt es Angebote, die Anregungen und Lebenshilfe bieten, sowie Kontakte und Zusammengehörigkeit untereinander fördern.


Die Feier traditioneller Kirchenfeste und die Pflege der Kirchenmusik und des Gemeindegesangs liegen uns sehr am Herzen.


Unser soziales Engagement findet seinen Ausdruck unter anderem in der Organisation und Durchführung unserer Basare, die ein wichtiger Bestandteil der Gemeindearbeit sind.


Die Deutsche Evangelische Gemeinde Rotterdam ist eine selbständige Gemeinde, die sowohl mit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) als auch mit der Deutschen Evangelischen Kirchengemeinde Amsterdam vertraglich verbunden ist.


Wir unterhalten gute Kontakte mit der Deutschen Seemannsmission Rotterdam, der Deutschen Evangelischen Gemeinde in Den Haag und pflegen die ökumenischen Beziehungen in Rotterdam.


Auch in Zukunft möchten wir deutschsprachige Gottesdienste in unseren eigenen Gemeinderäumen anbieten.


Wir sehen eine vorrangige Aufgabe für die nächsten Jahre darin, mehr – und vor allem auch junge – Menschen auf uns und unsere Angebote aufmerksam zu machen und in die Gemeinde einzuladen. Dabei möchten wir neuen Ideen und Veränderungen Raum bieten und gleichzeitig Bewährtes pflegen.